Seelenreisen und Rückführungsarbeit nach Dr. Mazza

Veränderung und Befreiung durch innere Bilder erfahren

Die Methode zu Seelenreisen und Rückführungsarbeit

Die theoretischen Ansätze dieser Methode ergeben sich aus der Karmalehre, die aus den wichtigsten Religionen und Weisheitslehren des fernöstlichen Bereichs stammen. Ein fundiertes Wissen im Hintergrund ist für die Anwendung dieser Arbeit sehr wichtig, um die spirituelle Bedeutung der Seelenreisen und Rückführungsarbeit zu erfahren und bewusst mit der Verantwortung dieser Art der Begleitung umzugehen.

Wissen um die Wiedergeburt

Die Methode ist eine Kombination aus dem Wissen um die Wiedergeburt, aus Meditationstechniken von Tao Healing Mind nach Dr. Mazza und assoziativen Fragetechniken, die dem/der SeelenreisenbegleiterIn ermöglichen, die inneren Reisen lösungsorientiert auszurichten.

Meditationstechniken

Die fokussierte Fragetechnik und die flexible Anwendung der Meditationstechniken erlauben dem/der KlientIn, einen entspannten körperlichen Zustand zu erreichen und dadurch auch eine tiefe Bewusstseinsebene zu erlangen. Auf dieser Ebene findet die Reise der Seele statt, die über die räumlichen und zeitlichen Grenzen hinaus ermöglicht, konstruktive Lösungen für aktuelle belastende Themen zu finden und Letztere energetisch aufzulösen.