Die Weisheit alter Kulturen

Die selbst erforschten und entwickelten Methoden der akademie bios® haben ihre Wurzeln in den Traditionen alter Kulturen und Naturvölker, in der Archetypen-Lehre (u.a. von C. G. Jung) und in der Mythologie (u.a. von Joseph Campbell). Die akademie bios® will solche Ressourcen des kollektiven Unbewussten für jeden Menschen in einer fundierten, zeitgemäßen und leicht anwendbaren Form zugänglich und erfahrbar machen.

Symbole, Mythen, Archetypen

Die Symbole, Mythen und Archetypen, die die alten Kulturen in ihrem Dasein hinterlassen haben und welche die Entwicklung des Lebens im kollektiven Gedächtnis der Menschheit beschreiben, öffnen denjenigen, die die Sprache dieser Ursymbole erkennen, den Weg zur Selbstentfaltung.

Kraft aus dem Universum

Der Mensch schöpft aus diesem Universum von Bildern, Mythen und Archetypen Kraft und erkennt seine inneren Symbole, seine Seelenarchetypen. Er macht sich mit seiner Lebensvision vertraut und geht mutig und selbstbestimmt seinen individuellen Lebensweg.

Jedes Individuum, jede Kultur, jede Gesellschaft, jede Epoche hat auch ihre dominanten Archetypen, die den Zeitgeist färben, prägen und beschreiben.

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie